Verein

Herzlich Willkommen beim Motor-Club Kesseltal im ADAC e.V.

 

Wichtige Info zum Trainingsevent

Wir bedauern sehr, dass aufgrund der aktuellen Coronavorgaben keine Zuschauer gestattet bzw. zugelassen sind! Es dürfen sich zeitgleich maximal 200 Personen auf dem Renngelände befinden.

Wir hoffen in 2021 wieder wie gewohnt eine Rennveranstaltung mit Zuschauern durchführen zu können.

Am Trainingsevent gibt es keine Stromversorgung und auch keine Wasch- oder Duschgelegenheit.

Die Vorstandschaft

Trainingsevent 2020

Infos zum Training und Anmeldung

ADAC Ausschreibung Trainingsevent 2020

Veranstaltungstermin:  Samstag 19.09.2020 oder Sonntag 20.09.2020

Trainingszeit:                   Samstag 11:00 – 17:00 Uhr

                                              Sonntag 11:00 – 16:00 Uhr

Nennungsschluss:           Freitag 18.09.2020 um 17:00 Uhr

Ort:                                      Kesseltalring, 86660 Brachstadt

Startgebühr pro Team/ Fahrer:           25€

 

Aufgrund der aktuellen Corona Vorgaben und Bestimmungen, sind für das Trainingsevent nur eine bestimmte maximale Personenanzahl auf dem Kesseltalring/ Renngelände zugelassen.

Deshalb können max. 50 Teams pro Trainingstag starten und pro Team sind ein Fahrer und max. 2 Begleitpersonen möglich.

Ohne vorherige Anmeldung ist ein Start beim Training nicht möglich.

Anmeldung Training:

Bitte wählt unter dem Link einen „Startplatz“ für das Training für Samstag oder Sonntag, gebt Eure Daten ein und drückt auf „bestellen“.

Sollte sich ein Teilnehmer vor dem Trainingsevent abmelden, geben wir den Platz wieder frei und ein anderer kann diesen dann buchen. Tipp: Wer noch teilnehmen möchte, öfter auf die Homepage schauen kann sich lohnen…

Link:

Teilnahme Samstag

Teilnahme Sonntag

Ihr bekommt dann eine automatische E-Mail zugesendet, mit Informationen zur Veranstaltung und eine weitere E-Mail, diese aber etwas zeitversetzt mit dem Nennformular für den jeweiligen Tag (Samstag oder Sonntag).

 

Nennformular:

Dieses Nennformular muss bei der Einfahrt zur Veranstaltung vollständig befüllt, gelesen, akzeptiert und unterschrieben sein.

Die Startgebühr muss an der Einfahrt zur Veranstaltung/ Renngelände entrichtet werden.

Die Zufahrt bzw. der Zugang zum Renngelände/ Fahrerlager ist erst ab Samstag 19.09.2020, 10 Uhr möglich!

Es sind leider keine Zuschauer zugelassen bzw. gestattet!

Für Rückfragen stehen wir unter 0170/4129848 zur Verfügung.

Die Vorstandschaft

Hygieneregeln für die Teilnehmer des MCK Autocross Training am 19./ 20.09.2020

Stand 29.08.2020

Auf Grundlage der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Bayern in der aktuellen Fassung gelten bei Aufenthalt auf dem Veranstaltungsgelände nachfolgende Schutzmaßnahmen:

 

  • Das Veranstaltungs- bzw. Renngelände „Kesseltalring“ befindet sich in 86660 Brachstadt.
  • Der Zugang bzw. die Zufahrt zum Gelände sind ausschließlich über die 2 beschilderten Zufahrten möglich.
  • Der Zutritt zur Veranstaltung ist auf max. 200 Personen begrenzt und wird durch Onlineregistrierung und Einlasskontrollen sichergestellt.
  • Zutritt haben nur Personen mit gültigem Eintrittsband und nach Abgabe der Kontaktdaten im Vorfeld der Veranstaltung.
  • Personen mit Verdacht auf eine Corona-Infektion bzw. bei Vorliegen von typischen Symptomen wird der Zutritt zum Gelände verweigert.
  • Gefährdete Personen und Personen mit Vorerkrankung ist die Teilnahme am Training untersagt.
  • Auf dem Veranstaltungsgelände werden an den zentralen Punkten (z.B. Einlass, WC-Anlagen,…) Desinfektionsmöglichkeiten installiert.
  • Es gelten die allgemeinen Regeln zum Social Distancing von 1,50 m Abstand zwischen nicht zu einem Haushalt gehörenden Personen.
  • Das Tragen eines Mund-/ Nasenschutzes wird den Teilnehmern empfohlen und ist in bestimmten gekennzeichneten Bereichen wie z. B. Fahrzeugabnahme, Anmeldung und Startbereich auf dem Renngelände vorgeschrieben. Der Mundschutz ist bei Betreten des Geländes vorzuzeigen und während der Veranstaltung ständig griffbereit mitzuführen.
  • Kontakte zwischen den Teilnehmern sind auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
  • Transportfahrzeuge sind im Fahrerlager im Abstand von 8 Metern aufzustellen.
  • Die technische Abnahme erfolgt im Freien
  • Warteschlangen sind grundsätzlich zu vermeiden
  • Es sind grundsätzlich keine Zuschauer zugelassen bzw. gestattet! Teammitglieder sind erlaubt.
  • Abklatschen, Schulterklopfen, Umarmungen und Hände schütteln sind verboten.
  • Die Nutzung von Umkleidekabinen und Nassbereichen ist nicht gestattet.
  • Personenbezogene Daten werden auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde und/oder Gesundheitsamt übergeben.
  • Der Veranstalter behält sich bei Nichteinhaltung der Sicherheitsmaßnahmen vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Veranstaltungsteilnehmer sowie deren Teammitglieder sofort von der Veranstaltung auszuschließen.

Vereinskleidung 50-jähriges Jubiläum

Für unser 50-jähriges Vereinsjubiläum wurden T-Shirts und Schildmützen angefertigt. Wer so etwas haben möchte kann diese Dinge erwerben. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Absage Kesseltaler Autocross 2020

Hallo Motorsportfreunde, aufgrund der momentanen Situation, der gesetzlichen Lage und die fehlende Planungssicherheit sehen wir uns gezwungen, den Kesseltaler ADAC Autocross welcher im September geplant war, ersatzlos abzusagen.

Bleibt Gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021!

Die Vorstandschaft 

 

Vorläufige MCK Termine 2020